nach oben

Gesundheit

Voit - Versicherungmakler - Bereich Gesundheit

Gesundheit ist nicht versicherbar, aber die finanziellen Folgen und deren Kosten daraus sehr wohl. Jeder Mensch hat seinen eigenen Bedarf und seine eigenen Wünsche im Bezug auf Gesundheitsabsicherung. Wir versprechen Ihnen, es ist auch das Richtige für Sie dabei.

Vereinbaren Sie noch heute einen Termin.

 

Was sagt die Statistik?

Der Unfallstatistik des Kuratoriums für Verkehrssicherheit ist zu entnehmen, dass z.B. im Jahr 2009 die meisten Unfälle mit Spitalsaufenthalt in der eigenen Wohnung auf einer ebenen Fläche geschehen sind. Das zeigt wiederum auf, wie wichtig eine „private Unfallversicherung“ ist, um die finanziellen Nachteile durch einen Unfall wieder ausgleichen zu können.

Wer ist der Arzt Ihres Vertrauens?

Sie müssen wegen Krankheit oder Unfall ins Spital und wollen vom Arzt und Krankenhaus Ihres Vertrauens behandelt werden. Durch den Abschluss einer privaten Krankenversicherung genießen Sie eine optimale medizinische Behandlung in einer angenehmen Atmosphäre. Dies macht Ihren Spitalaufenthalt so angenehm wie nur möglich.

Pflegeheim oder Hauskrankenpflege?

Für pflegebedürftige Menschen bildet das staatliche Pflegegeld zwar eine gewisse Versorgungsbasis, doch die Gesamtkosten für eine professionelle Pflege zu Hause oder in einem Pflegeheim sind in der Regel weitaus höher. Zu dem persönlichen Leid und der Krankheit kommt dann noch die finanzielle Belastung hinzu.

Um sich für den Fall der Pflegebedürftigkeit finanziell abzusichern, hat die Versicherungswirtschaft mit der Pflegevorsorge ein Produkt geschaffen das Sie optimal im Pflegefall finanziell unterstützt.

Jeder 5. wird berufsunfähig

Ein Trockenbauer, 35 Jahre alt, leidet an zunehmender Atemnot und kann in Folge dessen die schwere körperliche Tätigkeit nicht mehr ausüben. Die Berufsunfähigkeitsrente wird fällig, der Versicherungsschutz läuft noch 30 Jahre – bis zur Pension.